180,00  / Tag

Astera FP1 Titan Tube 4er Set

Inhalt:

  • 4x Astera Titan Tube FP1
  • 8x Halteklemmen
  • 8x Mini TV-Zapfen Adapter
  • 8x Ringschrauben
  • 4x Bodenstative
  • 4x Netzteil

Astera Box ART7 für App-Control


Technische Daten:

  • Farbtemperatur von 1750K bis 20000K
  • CRI/TLCI > 96 (3200-6500 K)
  • Lichtintensität: 785lux
  • Lichtleistung: 72W
  • Stufenlos dimmbar
  • Abstrahlwinkel: 180°
  • Steuerbar per AsteraApp
  • Betriebsdauer:  5-20 Stunden
  • Display für schnellen Zugriff auf DMX Setup, Farben, Farbton, Sättigung und Intensität.
  • Boost Mode für 2,8 x heller in Weiß
  • DMX und Funk-DMX
  • Flickerfrei durch PWM-Technologie
  • Grün/Magenta Korrektur

Astera Titan Tube FP1

Die neue FP1 Titan Tube ist eine speziell für Film- und TV-Aufnahmen entwickelte LED Röhrenleuchte. Der Fokus hierbei liegt zum einen bei einem sehr hohen Farbwiedergabeindex, zum anderen auch auf enormer Helligkeit und einem einfachen Bedienkonzept.

Farbtemperatur und Farbwiedergabe Titan Tube

Helligkeit und Farbtemperatur können sowohl direkt an de Leuchte als auch per App und wireless DMX eingestellt werden. Im Bereich zwischen 3200 K und 6500K liegen die Werte für TLCI und CRI über hervorrangenden 96 Punkten. Einstellbare Weißabgleichswerte reichen von 1750 K bis zu 20000 K.  Auch eine Grün/Magenta Korrektur ist möglich, um den Nachbearbeitungsaufwand zu reduzieren.

Akkulaufzeit und Boost Modus Titan FP1

Astera berechnet ständig die optimalen Werte der einzelnen LED Chips, um Strom zu sparen, Helligkeit zu optimieren und einen hohen CRI und TLCI zu generieren. Es besteht die Möglichkeit die Lampe selbst die Helligkeit steuern zulassen, um eine vorgegebene Akkulaufzeit zu garantieren. Im Boost Modus erzeugt die Lampe ein 2,8 fach helleres Weiß und das bis zu zwei Stunden lang.

Einfach Bedienung

Astera bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten die Leuchten zu steuern. Auf dem rückseitigen Display lassen sich schnell die Einstellung für DMX, Farben, Sättigung und Helligkeit finden. Des Weiteren können per Appsteuerung, Infrarot Fernbedienung oder sowohl kabelgebundenes DMX als auch kabelloses DMX die Leuchten angesteuert werden. Es finden sich verschieden Presets für Farbfilter und Effekte, sowie die Möglichkeit, eigene Einstellungen als solche abzuspeichern.