59,00  / Tag

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Inhalt:

  • Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K (BMPCC4K)
  • Cage + Top Handle
  • 4x Akkus + Ladegerät
  • SD Karte 64GB (V30), (bis ProRes 422 4K/25fps )
    (für RAW Aufzeichnung wird eine CFAST Karte benötigt*)
  • Netzteil
  • Case
    *Bei Ausleihe einer CFast Karte gewähren wir 50% Rabatt (in Verbindung mit der Kamera)

Technische Daten:

  • 4K MFT Sensor
  • Codecs: Blackmagic RAW, ProRes 4:2:2
  • Auflösungen:
    4096 x 2160 (4K DCI), 3840 x 2160 (Ultra HD), 1920 x 1080 (HD)  mit bis zu 60fps
  • Slowmotion bis zu 120fps in HD
  • bis zu 13 Blenden Dynamikumfang
  • Datenträger: SD-Karten Slot, CFast-Karten Slot, SSDs über USB-C Port
  • Dual-Native ISO: ISO 400 und ISO 3200
  • 5″ Full HD Touchscreen mit 1920×1080 Auflösung
  • Audio-In: Mini-XLR, 3,5mm Stereo-Klinke
  • Video-Out: HDMI

Zusätzliche Speicheroptionen:


BMPCC4K – Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Blackmagic Design schafft es mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K (BMPCC4K) professionelle Features wie RAW- und ProRes Aufzeichnung sowie XLR Eingänge in eine kleine, kompakte Kamera zu verpacken.

Die BMPCC4K hat die cinematische Farbwiedergabe, für die Blackmagic Design bereits aus den größeren Kameras bekannt ist. Durch die RAW-Aufzeichnung ermöglicht die Kamera einen Dynamik-Umfang mit bis zu 13 Blenden.

Bei der Aufzeichnung bietet die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K dem Nutzer maximale Flexibilität. Sie bietet einen UHS-II SD-Karten Slot und einen CFast Slot. Weiterhin ist eine Aufzeichnung auf externe Datenträger wie SSDs über den USB-C Anschluss möglich. Dabei sind Frameraten bis zu 60fps auch bei 4K Aufzeichnung möglich. In HD zeichnet die BMPCC4K mit bis zu 120fps Slowmotion auf.

Blackmagic RAW

Das neueste Firmware-Update ermöglicht die Aufnahme in Blackmagic RAW. Blackmagic RAW ermöglicht die Aufnahme von RAW in Dateigrößen und mit der Verarbeitungsgeschwindigkeit herkömmlicher Videodateiformate. Es kann zwischen unterschiedlichen Aufzeichnungen in 3:1, 5:1, 8:1 und 12:1 gewählt werden. Mit Blackmagic RAW 12:1 kann z.B. über 2Stunden 4K-DCI-Footage auf eine 256 GB Karte aufgezeichnet werden.